VOYAGER 960

Charakteristiken

Länge, m
9,58
Länge, m
Max. Motorleistung
700
Max. Motorleistung
Passagierkapazität, Pers.
10
Passagierkapazität, Pers.
Transom 635 mm (X)
Dicke des Unterbodens/Borde, mm 5/4
Länge, m 9,58
Breite, m 2,99
Seitenhöhe am Hauptspant, m 1,57
Winkel der Aufkimmung am Spiegel, ° 18
Spiegelhöhe, m 0,635
Max. Motorleistung 700
Gewicht, kg 2700
Tragfähigkeit, kg 2116
Passagierkapazität, Pers. 10
Stationärer Kraftstoffbehälter 500
Typ des zu montierenden Motors Hängemotor

Standardausstattung

    General and body

  • Rumpf seegeeigneten Aluminiumlegierung 5083 hergestellt
  • Rumpf aus Aluminium 5/4 mm 5083 Marine-Legierung
  • Power-V-Frame-Innenstruktur
  • Doppelseitig geschweißter Körper - DSW
  • Kraftvoller Vorbau
  • Special „Drachenhaut“ fender
  • Aluminiumgeländer am Bug, Dach, achtern
  • Stationärer Kraftstoffbehälter 500 l
  • Transom für zwei Motoren mit Wellenlänge X (635 mm) oder einer UX (762 mm)
  • Plätze für Trimmklappen oder interceptors Installations
  • Auftriebsblöcke
  • Klampen Edelstahl
  • Ankerring
  • Anoden für den Rumpf
  • Dekofolie (Farbe: schwarz)
  • Front deck

  • Anti-Rutsch-Aluminiumplatten auf dem Vorderdeck
  • Platz für Bug- und Heckankerwinden
  • Bugstrahlruder
  • Rear deck

  • Achterdeck
  • Zwei hintere Schränke
  • Schließfach im Achternschott
  • Zwei Schließfächer in der Nähe der Schwimmplattformen
  • Vergrößerter Ruderschutz
  • Leiter aus Edelstahl
  • Cockpit

  • Windschutzscheibe mit umgekehrtem Winkel
  • 3 Windschutzscheibenwischer
  • Gehärtetes Glas an den Seitenfenstern
  • Zwei Glasschiebeluken
  • Hintere Glasschiebetür
  • Radarbogen
  • Hydrauliklenkung
  • Bequemer Kapitänsstuhl
  • Kapitäns Podest mit Höhen- und Höhenverstellung
  • Breite Kapitäns Armlehne
  • Handschuhfach
  • Tisch in der Kabine
  • Kissenset (keine Rückenkissen im Bogen)
  • Ablagefächer
  • Cockpit- und Kabinenbeleuchtung
  • Bodenleuchten im Cockpit
  • Aluminiumboden im Cockpit
  • Liegeplätze in der Bugkabine
  • Schließfächer unter Kojen
  • Zwei lange Regale in der Bugkabine
  • Pantry: Spüle, Schneidetisch, zwei geräumige Schließfächer für Geschirr und Lebensmittel
  • Wildwasserbehälter mit elektrischer Wasserpumpe
  • Full-Size-WC mit manueller Toilette
  • Schwarzwassertank mit Saugmund, Mazeratpumpe und Flüssigkeitsstandsanzeige
  • Waschbecken und Duschen in der Toilette
  • Heizungsanlage Teplostar 4 kV, diesel
  • Dekorative Abdeckung des Cockpits (Carpet)
  • Spezieller kratzfester Lack im Cockpit
  • Electrical equpment

  • 12V Stromnetz
  • Batterieschalter für zwei Batterien
  • Batterieschalter für Gerätestromversorgung
  • Anschlussklemmen
  • Zwei Lenzpumpen
  • Navigationslaternen (Steuerbord, Backbord, Heck)
  • Standlicht
  • Einbauplatz für Echolotmessfühler
  • Zwei USB-Anschluss

  • Um ausgezeichnete Boote aus Aluminium herzustellen, ist Qualitätsaluminium erforderlich. Zum Glück gibt es in unserer Stadt Samara das Hüttenwerk „Arconic“.


    Auf einem Boot gibt es keine Kleinigkeiten: darüber wissen Italiener aus Osculati S.r.l Bescheid. Alle Bauteile unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. 2018 feiert das Unternehmen sein 60-jähriges Bestehen.

  • Beim Kauf zusammen mit Volzhanka bieten Yamaha Hängemotoren außer der legendären japanischen Qualität und Zuverlässigkeit noch zwei Vorteile: Sonderpreis und Ausstattung, mit der Ihr Boot sofort betriebsbereit ist.


    Die Wichtigkeit des zuverlässigen Qualitätswasserablaufsystems ist schwer zu überschätzen. Das ist der Grund, warum wir bei der Projektierung des Wasserablaufsystems geprüfte Hersteller bevorzugen.

  • Komfort im Boot beginnt mit Sitzen - oft gerade im Sitzen verbringen Sie den größten Teil der Zeit. Die Firma Springfield hat in der Produktion von Schiffsmöbeln (Tische, Sitze und Beine dafür) eine Weltanerkennung geerntet.


    Italienische Konstrukteure gehören zu den meist geehrten Konstrukteuren der Welt. Die Entwicklung des Ruderrades ist Art pur für die Profis der Firma ISOTTA.

  • Die Grundlage für ein gute Plane ist der Stoff. Das spanische Unternehmen Recasens, das 1886 gegründet worden ist, hat eine hochtechnologische Reihe der Stoffe für die Anwendung in der Schifffahrtsindustrie entwickelt.


    Der Teppichboden in Booten der Profi-Serie FishPro muss nicht nur gegen Feuchtigkeit und Licht beständig sein, aber auch eine spezielle Struktur haben, die scharfen Angelhaken nicht erlaubt, darauf zu zappeln.

  • Das Qualitätslenksystem ist ein wichtiger Teil eines sicheren Bootes. Die Firma Ultraflex existiert bereits seit 1935 und hat in den vergangenen Jahren seine Kompetenz in der Herstellung von Lenksystemen bewiesen.


    Vinylbeläge werden seit langer Zeit in der Marineindustrie eingesetzt. Sie lassen sich gut wischen, sind rutschfest, nehmen langsam Wärme auf und sehen gut aus. Aber ein Material hat eine lange Lebenszeit und ist verschleißfest, nur wenn das ein Qualitätsmaterial ist.

Händler

Erfahren Sie mehr über Volzhanka-Boote bei Ihrem Händler

Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet

Återförsäljaren ringer snart tillbaka

Der Händler setzt sich innerhalb einer Stunde mit Ihnen in Verbindung
(an Werktagen)